<img src="https://salesviewer.org/LE-001659-001.gif" style="visibility:hidden;">

Intelligente Verpackungen für die Pharma-Industrie

Setzen Sie auf smarte Technologie direkt am Flüssigkeitscontainer und lassen Sie Ihre Supply Chain intelligent kommunizieren

Als Pharmaunternehmen haben Sie den Mensch und seine Gesundheit im Blick. Diese große Verantwortung geht jedoch auch mit einer Vielzahl von Gesetzen, einer kritischen Liefer- und Verfügbarkeitssituation sowie hohen Ansprüchen an das Qualitätsmanagement bzw. den Good Manufacturing Process einher.

Mit der innovativen Packwise Lösung verbessern Sie nicht nur den Warenfluss entlang Ihrer Lieferkette, sondern gewinnen Planungs- und Prozesssicherheit vom Rohstoffeinkauf über die Herstellung bis hin zum Vertrieb pharmazeutischer Produkte.

  • Qualitätsmanagement
  • Supply Chain
  • Kundenservice

Wie kann ich den hohen Anforderungen an Qualität und Prozesssicherheit in der Pharmaindustrie gerecht werden?

 

Durch die permanente Überwachung der Container und deren Inhalten auch außerhalb der eigenen Werke über die Temperaturkontrolle, Bewegungsprofile des Containers, Standorte etc. können wichtige Parameter entlang der Lieferkette kontrolliert werden. Bei möglichen Abweichungen kann proaktiv eingegriffen werden, um Produktbeschädigungen oder Qualitätsbeeinträchtigungen zu verhindern. Dies reduziert Kosten und wirkt sich positiv und nachhaltig auf Produktverschwendungen und unnötige Sonderfahrten aus. 

Wie kann ich sicherstellen, dass die Prozesse in meiner Lieferkette den hohen Anforderungen der Kunden und gesetzlichen Rahmenbedingungen gerecht werden? 

 

Für die immer komplexere (Intra)Logistik zwischen Produktionsstätten, Lagern, Partnern und Kunden bietet Packwise Ihnen eine Lösung zur Steigerung der Transparenz und vermeidet, dass Sendungen außerhalb des eigenen Geländes zur „Black Box“ werden. Standorte, Temperatur, Bewegung, Lage der Gebinde sowie der Füllstand für ganze Containerflotten können in Echtzeit überwacht werden. Dies reduziert nicht nur den manuellen Aufwand im Container-Management sondern sorgt für effizierte Prozesse und damit reduzierte Kosten. 

Wie kann ich meinen Kunden zusätzliche Services in einem stark regulierten Umfeld anzubieten?

 

Rund um die operativen Bestell- und Logistikprozesse bieten sich mit der Packwise Lösung zahlreiche Möglichkeiten zur Automatisierung und Optimierung. Beispiele hierfür sind Nachbestellprozesse auf Basis von definierten Mindestmengen in Kombination mit Vendor Managed Inventory oder Konsignationslagern sowie auch das Teilen von Versand- und Bestandsdaten mit allen Partnern in der Lieferkette. Dies führt neben sinkenden Kosten in der Supply Chain auch zur Differenzierung vom Wettbewerb. 

Die Vorteile für die Pharmabranche

Nachhaltiger Umgang mit Ressourcen

Durchgängiges Qualitäts-management

Kontrolle und Visibilität über Container

Effizientes Sourcing dank Automatisierung

Resiliente, perfekt abgestimmte Lieferketten

Verringertes Risiko bei hochwertigen Produkten

 

„Qualitätssicherung und Prozesssicherheit spielen für unsere Kunden aus dem Bereich Life Sciences die entscheidende Rolle. Die Packwise Lösung kann hierzu einen wichtigen Beitrag leisten und gleichzeitig durch Automatisierung und Optimierung von Prozessen Kosten sparen sowie die Kundenbindung durch zusätzliche Servicedienstleistungen verbessern.“ 

 

packwise_klein-farbe

Ein starker Partner für Ihre Geschäftsabläufe. Wir helfen Ihnen Ihre Prozesse zu digitalisieren.

Gesche Weger_Portrait-2
Gesche Weger - Geschäftsführung 
PACKWISE GMBH