<img src="https://salesviewer.org/LE-001659-001.gif" style="visibility:hidden;">

Mehrwert für die gesamte Lieferkette

Packwise & Follmann Chemie Erfolgsstory

follmann logo case study-2

Mehr Transparenz - optimierter Kundenservice

Follmann Chemie kann Dank Packwise die Daten intelligent-vernetzter Container nutzen, um Transparenz entlang der Supply Chain zu gewinnen und Kunden mit neuen Logistik-Services zu entlasten.

Jetzt die gesamte Success Story lesen

Wer ist Follmann Chemie?

Icon (1)-1

GEGRÜNDET 1977

Icon (2)-1

SITZ IN MINDEN

Icon (3)-1

Internationaler Anbieter

von Spezialchemikalien

Icon (4)-1

ÜBER 800 MITARBEITER

Icon (6)-1

ÜBER 200 MIO € UMSATZ

pro Jahr

Icon (5)-1

ZUSAMMENARBEIT

mit Packwise seit 2020

Die größten Herausforderungen und Ziele

  • 1
    Immer wieder fallen Kosten an, verursacht durch eine große Containerflotte und gelegentlichen Verlust/Schwund von Containern
  • 2
    Der Zugang zu Lagerbeständen und Containerfüllständen bei Follmanns Kunden ist stark limitiert
  • 3
    Die Lagerkapazitäten werden so strapaziert, dass wenig Spielraum für Ad-Hoc-Lieferungen bleibt
  • 4
    Der Verwaltungs- und Abstimmungsaufwand bei Follmann Chemie soll signifikant reduziert werden
  • 5
    An den Containerstandorten sowie auf dem Transportweg soll mehr Transparenz geschaffen werden

Das sagt Follmann Chemie

„Unsere Kunden können in Zukunft genau wissen, wo sich ihre Ware befindet und werden bei etwaigen Verzögerungen in Echtzeit informiert. Damit können sie proaktiv reagieren und ihren Wareneingang sowie ihre Produktion entsprechend adaptieren.“

Jetzt die gesamte Success Story lesen

 

Die Ausgangssituation

„Wir waren schon länger auf der Suche nach einer Lösung für intelligentes IBC-Management, mit der wir einerseits interne Benefits, wie die Steigerung der Transparenz in der Supply Chain heben, andererseits und insbesondere aber auch Kundenmehrwerte schaffen möchten. Denn entscheidend für unsere Kunden ist, neben hoher Produktqualität, insbesondere ein exzellenter (Logistik-)Service.“ Hendrik Weiland, Projektmanager Strategisches Supply Chain Management

Die Verantwortlichen des Bereichs strategisches Supply Chain Management seitens Follmann erkennen rasch den Nutzen der Packwise-Lösung. Schnell wird deutlich, dass die Komplexität des Vorhabens eine enge Kooperation aller Beteiligten voraussetzt.

 

Das Ergebnis

„Die Packwise Lösung hat unsere Erwartungen genau getroffen. Aktuell bereiten wir den Roll-Out für weitere Unternehmensbereiche vor: Wir wollen immer mehr Container mit der Packwise Lösung ausstatten, um so immer mehr Kunden den neuen, maßgeschneiderten Logistik-Service anzubieten.“
Julian Busse, Follmann Chemie Gruppe

Dank der engen Zusammenarbeit mit Packwise konnte Follmann in Pilotprojekten beide Hauptziele erreichen: Zum einen konnten Mehrwerte für Kunden generiert werden, beispielsweise in Form von automatisierter Lieferavisierung oder einem optimierten Bestandsmanagement, samt automatischer Nachversorgung, im Sinne des Vendor Managed Inventory. Gleichzeitig konnten Planungs- und Logistikprozesse dank vernetzter, transparenter und jederzeit zugänglicher Daten signifikant verbessert werden.

follmann bild ganz unten

Wo steht Ihr Unternehmen gerade?

Jede Erfolgsstory beginnt mit einem ersten Schritt: Lesen Sie jetzt die ganze Success Story, erfahren Sie mehr darüber, wie wir diese umgesetzt haben und machen Sie sich mit uns auf den Weg.